SMUS

Schwerpunktfach Musik (SMUS)

Das Schwerpunktfach Musik richtet sich an alle Studierenden, welche durch intensive Beschäftigung mit der Musik ihre praktischen Fähigkeiten verbessern und ihre Kenntnisse der Materie vertiefen möchten. Dies in den Bereichen Singen, Instrumentalspiel, Komponieren, Improvisieren, Analyse, Musikgeschichte, Werkkunde u.v.m.

In den traditionellen Fachbereichen betrachten wir differenziert Musik aus verschiedenen Stilen und Epochen der Musikgeschichte bis ins 21. Jahrhundert. Zusätzlich wird während des 1.-3. Semesters unter Mitarbeit eines Gastdozenten (Instrumentallehrperson) ein Workshop stattfinden. Darin werden Projekte realisiert, welche eine wertvolle Ergänzung zum regulären Schwerpunktfachunterricht darstellen. Themen können u.a. sein: Jazz/Popmusik, Perkussion, Arrangement, Instrumentation, Komposition, Konzertorganisation.

Der Unterricht soll auch Einblicke in Studienrichtungen und Berufsfelder der Musik geben. Exkursionen wie Museumsbesuche, Konzert- und Musiktheaterbesuche oder eine Kulturreise ermöglichen uns dies. Musikkunde und praktisches Musizieren (Instrument, Sologesang, Chor, Ensemblespiel) werden zu gleichen Teilen unterrichtet und bewertet.

Voraussetzung für das Schwerpunktfach ist in der Regel die Belegung des Grundlagenfachs Musik in den ersten zwei Jahren. Ihre Begeisterung und Ihr überdurchschnittliches Engagement für die Musik bilden gleichsam eine weitere Grundlage für die Wahl dieses Schwerpunktfachs. Zum SPF Musik gehört eine Ganzlektion Instrumentalunterricht. Mit der Stundenprüfung am Ende der 2. Klasse kann man sich für eine zusätzliche Halblektion auf einem Zweitinstrument bewerben.

Stundenverteilung 3. und 4. Klasse:

• Lektionen 1-3: Schulfach Musik, Klassenunterricht Inhalte: Musikkunde, Wesen und Wirkung der Musik in Praxis und analytische Betrachtung
• Lektion 4: Musikstudio, Klassenunterricht/Gruppenunterricht, Arbeit an Spezialthemen mit GastdozentIn (1.-3. Semester)
• Lektion 5: Instrument/Sologesang, Einzelunterricht, Inhalte individuell
• Lektion 6: Chor, Stimmbildung und Erarbeiten bedeutender Werke des Repertoires

Für weitere Fragen stehen die Lehrpersonen C.Spagnuolo, R.Botti und D.Ajeti gerne zur Verfügung.

 

Klosterstrasse 11 | CH-5430 Wettingen
T +41 56 437 24 00 | kanti-wettingen@ag.ch