SPAM

Schwerpunktfach Physik und Anwendungen der Mathematik (SPAM)

 

Für wen ist dieses Schwerpunktfach geeignet?

Für alle, die Spass an Mathematik und Physik haben und die ihre Kompetenzen erweitern möchten. Ganz klar für alle, die Mathematik, Informatik, eine Naturoder eine Ingenieurwissenschaft studieren wollen. Dieses Schwerpunktfach bringt aber auch für ein Medizin oder
Wirtschaftsstudium Vorteile.


Worum geht es?

Wir versuchen, Sachverhalte aus Umwelt, Natur und Technik zu verstehen. Damit komplexe Zusammenhänge begreifbar werden, muss man sie zunächst vereinfachen - man baut sich ein Modell, eine Annäherung an die Realität. Wenn man sein erstes Modell ausgiebig ausprobiert und von allen Seiten betrachtet und verstanden hat, dann kann man es ausbauen und so der Realität noch ein Stück näher kommen. Dazu braucht es neue mathematische und physikalische Kenntnisse wie auch ganz reale knisternde und funkende Versuchsanordnungen.

Was geschieht im Unterricht?

Wir lernen neue mathematische und physikalische Theorien kennen und anwenden. Wir planen eigene Experimente, führen diese durch, werten sie aus und präsentieren unsere Erkenntnisse.

Welche Voraussetzungen brauchen Sie?

Der Besuch des Akzentfachs oder des Freifachs Mathematik ist von Vorteil. Das Schwerpunktfach PAM kann aber auch problemlos mit einem anderen Akzentfach gewählt werden. Freude und Interesse sind wesentlich wichtiger. Das Schwerpunktfach PAM richtet sich nicht nur an Mathematik- und Physikgenies. Mit einer 5 in den beiden Grundlagenfächern sind Sie locker dabei.

Wir freuen uns auf Sie und stehen für weitere Informationen gerne zur Verfügung!

Klosterstrasse 11 | CH-5430 Wettingen
T +41 56 437 24 00 | kanti-wettingen@ag.ch