"Verstrahlt" - eine Theaterproduktion

Die Schüler*innen vom Freifach Darstellendes Spiel der Kantonsschule Wettingen treten in Aarau am Jugendtheater-Festival auf!

Ort: Alte Reithalle Aarau

Zeit: 19:00 Uhr

Informationen und Tickets unter: Jugendtheaterfestival

Die Jugendlichen der Kantonsschule Wettingen zeigen Heinrich von Kleists historisches Ritterschauspiel „Das Käthchen von Heilbronn“.
Parallel zur Handlung unterhält sich ein Teil der SpielerInnen auf einer Metaebene über das Stück und übersetzt dieses in eine moderne Sprache. Damit helfen sie dem Publikum, der Handlung zu folgen: Das Käthchen ist ohnmächtig seiner Traumwahrheit ausgesetzt, Kunigunde handelt strategisch und der wackere Graf vom Strahl ist irritiert.

Jurykommentar: In diesem Ritterspiel erzählt Kleist in geradezu widerspenstiger, altdeutscher Sprache von Schicksalen, die so ganz und gar nichts mit den Lebensweisen heutiger Jugendlicher zu tun haben. Alle Schwierigkeitsgrade dieses Dramas lässt „Verstrahlt“ vergessen.

Die Wettinger Jugendlichen füllen die altdeutsche Sprache mit ihren innersten Gefühlen und spielen sich den Leib aus der Seele, um diese Geschichte für ihre Generation zu erzählen.

 
Klosterstrasse 11 | CH-5430 Wettingen
T +41 56 437 24 00 | kanti-wettingen@ag.ch