The Highland Games

Den diesjährigen Sporttag unter dem Thema «Highland Games» konnten wir am 4. Juli bei prächtigem Sommerwetter durchführen. Die verschiedenen Abteilungen wetteiferten in neun alten schottischen Sportarten gegeneinander. Im Klosterpark und auf der Sportanlage massen sich die Schüler und Schülerinnen in Disziplinen wie «Caber Toss» (Baumstammwerfen) oder „Digging in the Rips“, wo es darum ging, den Gegner oder die Gegnerin mit einem Strohsack von einem Balken zu schlagen.

In den Sporthallen und auf den Aussenplätzen fanden gleichzeitig vier verschiedene Spielturniere statt. Mit grossem Eifer wurden Fussball, Volleyball, Smolball und Unihockey gespielt.

Die diesjährigen Sporttagsieger bei den Highland Games sind die Abteilung G3F und bei den Frauenklassen die F1D. Die Gesamtrangliste der Highland Games und die Ranglisten der Spielturniere sind im Dokument ResultateSporttag2019 ersichtlich.

Herzliche Gratulation allen Sieger und Siegerinnen!

Die Fachschaft Sport bedankt sich herzlich bei allen Helfern und Helferinnen für ihren Einsatz sowie dem Hausdienst, dem Sekretariat und der Gärtnerei für ihre Unterstützung.

 
Klosterstrasse 11 | CH-5430 Wettingen
T +41 56 437 24 00 | kanti-wettingen@ag.ch