Five o'clock dance

Zum Abschluss des Wintersemesters fand am 29. Januar in den Sporthallen der Kantonsschule Wettingen traditionell die Tanz- und Akrobatik-Show „Five o’clock dance“ statt. Dieses Jahr wurde der Event erstmals in der neuen Dreifachsporthalle durchgeführt. Die verschiedenen Shows stammten einerseits aus dem Grundlagen- und Ergänzungsfach Sport, andererseits aus den Freifächern Sport. 

Insgesamt haben rund 200 Tanzende und Turnende das zahlreich erschienene Publikum begeistert, beeindruckt und für beste Tanzlaune gesorgt. Beim fünften „Five o’clock dance“ vom 29. Januar mit dabei waren die Schüler*innen des Ergänzungsfaches Sport (Mario Jacky), die Freifächer Tanzen (Livia Fricker), Aerobic (Sabine Flück), Vertikaltuch und Luftring (Andrea Baumeler) und Salsa (Daria Reimann), der Wahlsport „Rock’n Roll“ (Barbara Humbel), die Sportabteilungen F1ACD (Nadja Wernli), F3D (Simone Zuberbühler), G2G (Livia Fricker), G3A (Simone Zuberbühler), G3FG (Andrea Baumeler), das Jazz-Duo Christelle und Michelle, und die „School Dance Award- Gruppe“ der KSWE. Das Finale brachte schliesslich alle Mitwirkenden nochmals auf die Bühne.

Die Fachschaft Sport gratuliert allen Tänzer*innen Turnerinnen zu ihrem gelungenen Auftritt und dankt den zahlreichen Schüler*innen, Lehrpersonen, Angehörigen und weiteren Tanz Interessierten für ihr Erscheinen.

 
Klosterstrasse 11 | CH-5430 Wettingen
T +41 56 437 24 00 | kanti-wettingen@ag.ch