Erfolg an den schweizer Biologie- und Chemieolympiaden

Wiederum können KSWE-Schüler*innen beachtliche Erfolge an den schweizer Wissenschaftsolympiaden verzeichnen:

Biologie-Olympiade:
Jana Meier und Michelle Knecht gewinnen Gold 
Tanja Hasse holt Bronze und auch Henry Alvarez gelingt eine tolle Leistung.

Chemie-Olympiade: 
Jonas Kupferschmid gewinnt Silber  
Nicolas Haller gewinnt Bronze

Herzliche Gratulation den Sieger*innen!

Ein Dankeschön auch allen teilnehmenden Schüler*innen und den Lehrpersonen, welche die Schüler*innen mit viel Fachwissen und persönlichem Engagement begleitet haben.

Weiteres erfahren Sie im Beitrag der Aargauer Zeitung.

Die Lehrerinnen Manon Haag Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Sara Nyffenegger Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unterstützen als Koordinatorinnen des schuleigenen Förderungsprogramms Maris-Stella talentierte Schüler*innen, aber auch interessierte Lehrpersonen. 

Weitere Informationen zu der Arbeit der Verbände der Schweizer Wissenschaftsolympiaden finden sich auf der Homepage der VSWO.

Unsere Schüler*innen machen es vor: Engagement, Austausch, intellektuelle Neugierde und Teamarbeit sind der Schlüssel für gute Resultate.

In diesem Sinn: Bleiben wir dran!

 
Klosterstrasse 11 | CH-5430 Wettingen
T +41 56 437 24 00 | kanti-wettingen@ag.ch