WahlmoeglichkeitenRomanischeSprachen

Wahlmöglichkeiten Romanische Sprachen

Es existieren verschiedene Möglichkeiten die Sprachen Französisch, Italienisch und Spanisch miteinander zu kombinieren, dabei wird das Grundlagenfach immer jeweils 3 Lektionen pro Woche während 4 Jahren, das Schwerpunktfach 6 Lektionen pro Woche während 2 Jahren unterrichtet. Die unter den einzelnen Kombinationen angegebenen Frei-, Grundlagen- und Schwerpunktfächer sind jeweils obligatorisch.


Kombination 1: Grundlagenfach Französisch, Schwerpunktfach Italienisch, Matur in Französisch und Italienisch

1. Klasse: Grundlagenfach Französisch, Freifach Italienisch, für das Zeugnis zählt die Französischnote
2. Klasse: Grundlagenfach Französisch, Freifach Italienisch, für das Zeugnis zählt die höhere Note
3. Klasse: Grundlagenfach Französisch, Schwerpunktfach Italienisch, für das Zeugnis zählen beide Noten
4. Klasse: Grundlagenfach Französisch, Schwerpunktfach Italienisch, für das Zeugnis zählen beide Noten


Kombination 2: Grundlagenfach Französisch, Schwerpunktfach Spanisch, Matur in Französisch und Spanisch

1. Klasse: Grundlagenfach Französisch
2. Klasse: Grundlagenfach Französisch, Freifach Spanisch, für das Zeugnis zählt die Französischnote
3. Klasse: Grundlagenfach Französisch, Schwerpunktfach Spanisch, für das Zeugnis zählen beide Noten
4. Klasse: Grundlagenfach Französisch, Schwerpunktfach Spanisch, für das Zeugnis zählen beide Noten


Kombination 3: Grundlagenfach Italienisch, Schwerpunktfach Französisch, Matur in Italienisch und Französisch

1. Klasse: Grundlagenfach Französisch, Freifach Italienisch, für das Zeugnis zählt die Französischnote
2. Klasse: Grundlagenfach Französisch, Freifach Italienisch, für das Zeugnis zählt die höhere Note
3. Klasse: Grundlagenfach Italienisch, Schwerpunktfach Französisch, für das Zeugnis zählen beide Noten
4. Klasse: Grundlagenfach Italienisch, Schwerpunktfach Französisch, für das Zeugnis zählen beide Noten

 
Kombination 4: Grundlagenfach Italienisch, Schwerpunktfach Spanisch, Matur in Italienisch und Spanisch

1. Klasse: Grundlagenfach Französisch, Freifach Italienisch, für das Zeugnis zählt die Französischnote
2. Klasse: Grundlagenfach Französisch, Freifächer Italienisch und Spanisch, für das Zeugnis zählt die höhere der Noten Französisch, bzw. Italienisch
3. Klasse: Grundlagenfach Italienisch, Schwerpunktfach Spanisch, für das Zeugnis zählen beide Noten
4. Klasse: Grundlagenfach Italienisch, Schwerpunktfach Spanisch, für das Zeugnis zählen beide Noten

 
Kombination 5: Grundlagenfach Französisch, beliebiges Schwerpunktfach, Matur in Französisch

1. Klasse: Grundlagenfach Französisch
2. Klasse: Grundlagenfach Französisch
3. Klasse: Grundlagenfach Französisch
4. Klasse: Grundlagenfach Französisch

Hier können zusätzlich ab der ersten Klasse Italienisch als Freifach, bzw. ab der zweiten Klasse Spanisch als Freifach gewählt werden. In der zweiten Klasse zählt für das Zeugnis die höhere der Noten Französisch, bzw. Italienisch.


Kombination 6: Grundlagenfach Italienisch, beliebiges Schwerpunktfach, Matur in Italienisch

1. Klasse: Grundlagenfach Französisch, Freifach Italienisch, für das Zeugnis zählt die Französischnote
2. Klasse: Grundlagenfach Französisch, Freifach Italienisch, für das Zeugnis zählt die höhere Note
3. Klasse: Grundlagenfach Italienisch (Französisch wird abgewält)
4. Klasse: Grundlagenfach Italienisch

Hier kann zusätzlich ab der zweiten Klasse Spanisch als Freifach gewählt werden.

 

 

Klosterstrasse 11 | CH-5430 Wettingen
T +41 56 437 24 00 | kanti-wettingen@ag.ch